Ausschreibung

zum gemeinschaftlichen Hegeangeln 

am 01.05. 2019

in Lützen für Senioren ab 55 Jahre

 

Veranstalter:    LAV Sachsen-Anhalt e.V.
Ausrichter:     AV Angelfreunde Lützen e.V.
Treffpunkt / Ort:   Anglerheim des AV Angelfreunde Lützen e.V.
    Gärtnerweg
    06686 Lützen
     

 

Ablauf:     
Anreise   bis spätestens 06:30 Uhr
Anmeldung   06:30 bis 07:00 Uhr
Eröffnung, Verlosung   07:00 bis 07:30 Uhr
Sektorenbetretung   08:00 Uhr
Anfüttern   08:50 Uhr
Hegeangeln   09:00 bis 13:00 Uhr
Auswertung / Erfahrungsaustausch      13:00 Uhr
          
Teilnahmeberechtigung:   alle im LAV Sachsen-Anhalt e.V. organisierten und legitimierten Angler ab 55 Jahre
       
Anmeldung:    
Anmeldung nur über den Verein   bis 13.04.2019 unter Verwendung des Vordruckes
  per Post: LAV Sachsen-Anhalt e.V.
    Herr Bormann
    Mansfelder Str. 33
    06108 Halle / Saale
        
     per Mail: info@lav-sachsen-anhalt.de
       
Inhalt der Anmeldung:   Name, Vorname, Geburtsjahr, Verein
    Kennwort: Angeln 1
        
für Rückfragen: Tel.: 0345 / 80 700 80
  Funktel.: 0173 75 333 50
        
 Kostenpauschale    
 (Beinhaltet Verpflegung)   10,00 € / Hegeangler und Teilnehmer
        
 Überweisung der Kostenpauschale:   LAV Sachsen-Anhalt e.V.
 (Bankverbindung)   Saalesparkasse Halle
   IBAN DE88 8005 3762 1894 0671 14
  Kennwort: Angeln 1 / Name, Vorname / Verein
        
Zweck der Veranstaltung:   Bestandskontrolle, ichthyologische Untersuchung und Weißfischentnahme
    (Setzkescher - mindestens 3,5 m Länge aus knotenlosem Material)
        
zulässige Köder:   Maden, Würmer, Caster, Brot, Berkleyköder
    keine gefärbten Maden!
      
Futterbegrenzung:   2 l Futter nass, inklusive Erde, Lockstoff, Mais, Hanf usw.
      
Regeln:   Angelarten frei
       
  Link zum: Anmeldevordruck
    (kann nach der Zwischenspeicherung am PC ausgefüllt werden

 

Hinweise:

Meldeschluss beachten!!! - Einverständniserklärung nicht vergessen!!!
Kostenpauschale überweisen!!!

Beim gemeinschaftlichen Hegeangeln sind Ordnung und Sicherheit sowie gesetzliche Vorgaben einzuhalten.
Diese Veranstaltung dient als Erfahrungsaustausch für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.