Ausschreibung

Meeresbootsanglertreff - Mannschaft

vom 27. bis 28.04. 2019

in Burgstaaken

 

Veranstalter:    LAV Sachsen-Anhalt e.V.     
Veranstaltungsleiter:   Erek Kelterer
 Termin / Ort   27. bis 28.04.2019
    Burgstaaken - Ostsee vor Fehmarn
     

 

Ablauf:       
Treffpunkt:
27.04.2019   06:00 Uhr
    Hafen Burgstaken - MS "Südwind"
  28.04.2019   06:00 Uhr
      Hafen Burgstaken - MS "Südwind"
        
 Angeltage: 27.04.2019   Naturköderangeln
  28.04.2019   Kunstköderangeln
       
Austragungsbedingungen:     - werden im Detail vor Ort bekannt gegeben
      - gefangene Fische werden durch die Teilnehmer selbst verwertet
        - pro Angeltag darf jeder Angler nur max. 7 Dorsche entnehmen
       
Teilnahmeberechtigung:     im LAV Sachsen-Anhalt e.V. organisierte und legitimierte Angler
      (Alter mind. 16 Jahre)
      4 Angler bilden eine Mannschaft
      je Mitgliedsverein im LAV Sachsen-Anhalt e.V. eine Mannschaft!!!
       
Anmeldung:     bis 05.04.2019 unter Verwendung des Anmeldevordruckes und Überweisung
    per Post: LAV Sachsen-Anhalt e.V.
      Herr Bormann
      Mansfelder Str. 33
      06108 Halle / Saale
          
       per Mail: info@lav-sachsen-anhalt.de
         
Inhalt der Anmeldung:     siehe Vordruck
          
für Rückfragen:   Tel.: 0345 / 80 700 80
    Funktel.: 0173 75 333 50
          
Kostenpauschale:     320,00 € - Mannschaft -
          
Überweisung der Kostenpauschale:     LAV Sachsen-Anhalt e.V.
 (Bankverbindung)     Saalesparkasse Halle
    IBAN DE88 8005 3762 1894 0671 14
    Kennwort: Boot - Mannschaft / Name der Mannschaft / Verein
          
    Link zum: Anmeldevordruck
      (kann nach der Zwischenspeicherung am PC ausgefüllt werden

 

Hinweise:

Quartier- und Wattwurmbestellungen:


Die Kosten für die An- und Abreise sowie Übernachtung trägt jeder Teilnehmer selbst. Die Übernachtungen muss jeder Teilnehmer selbst buchen

Meldeschluss beachten!!! - Einverständniserklärung nicht vergessen!!!
Bestellung der Wattwürmer sind von den Teilnehmern selbst vorzunehmen - keine Kostenübernahme durch den Veranstalter!!!
Der gültige Fischereischein ist mitzuführen!!!