Zum gegenwärtigen Zeitpunkt schreiben wir eine Stelle für die Mitarbeit in unserer Geschäftsstelle aus:

♦ eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Referat - Buchhaltung/Rechnungswesen



Der Landesanglerverband Sachsen-Anhalt e.V. (LAV) sucht zum nächstmöglichen Termin:

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Referat - Buchhaltung/Rechnungswesen -

Der LAV ST ist Dachverband im Land Sachsen-Anhalt und vereint über 44.000 Anglerinnen und Anglern aus mehr als 100 Mitgliedsvereinen. Er ist gemeinnützig und anerkannter Naturschutzverband und setzt sich für die satzungsmäßigen Ziele und vor allem für die Angler im Land ein.
Im Auftrag und in enger Abstimmung mit dem ehrenamtlichen geschäftsführenden Präsidium des LAV ist der/die Mitarbeiter/in für die folgenden Bereiche maßgeblich verantwortlich:

Ihr Profil:

Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Rechnungswesen, Kenntnisse in der Buchhaltung und adäquate Berufserfahrung. Sie können gut mit Zahlen umgehen und besitzen ein gutes analytisches Denkvermögen, aber auch gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten. Zu Ihren Aufgaben gehört die Überwachung des gesamten Rechnungswesens unseres Verbandes nebst der Vorbereitung und Kontrolle der Einhaltung unseres Haushaltes. Weiter erwarten wir eine enge Zusammenarbeit mit dem Steuerbüro sowie die Abarbeitung der Bestellvorgänge für unsere Mitgliedsvereine und Partner in unserem gesamten Leistungsbereich nebst der Inventarisierung. Darüber hinaus erledigen Sie die Sicherstellung und Dokumentation von Stammdaten, nebst Neuanlage sowie Anpassungen und gewährleisten den ordnungsgemäßen internen Belegfluss.

Vorausgesetzt wird ein sicherer Umgang mit Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook) sowie persönliches Engagement, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Organisationsgeschick. Sie identifizieren sich mit den grundlegenden Werten unseres Verbandes und seiner Mitgliedsvereine.

Wir bieten Ihnen:

Eine unbefristete Vollzeitstelle in einem etablierten und wachsenden Verband mit einem engagierten Team, bestehend aus ehren- und hauptamtlichen Akteuren/Akteurinnen.

Eine anspruchsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie viel mitgestalten und bewegen können.

Sicherheit und Stabilität in einem alteingesessenen Verband. Ein ortsgebundener Arbeitsplatz mit 30 Tagen Urlaub im Jahr, leistungsgerechter Bezahlung, betrieblicher Altersvorsorge und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann würden wir gern mehr über Sie erfahren. Richten Sie Ihre Bewerbung – unter Angabe Ihrer Qualifikationen, Erwartungen, Ziele und natürlich Ihrer Gehaltsvorstellung - bitte schriftlich per Post oder E-Mail zu Händen der Geschäftsführerin Frau van der Molen-Stolze an den

Landesanglerverband Sachsen-Anhalt e.V. - Mansfelder Straße 33 - 06108 Halle (Saale)

anja.molen-stolze@lav-sachsen-anhalt.de     oder      info@lav-sachsen-anhalt.de